Drehscheibe Alter

Drehscheibe Alter
Beratung zu altersspezifischen Fragen im Strafvollzug und bei der Entlassung

Logo des HVD

Sprechzeit im Bürgerzentrum Neukölln

Donnerstag 14:00 – 18:00 Uhr

Kontaktmöglichkeiten

Telefon: (030) 68 97 70 29

Telefax: (030) 68 97 70 20

E-Mail: drehscheibe@hvd-bb.de

Website: www.hvd-bb.de/drehscheibe-alter

 

Alt werden wir doch alle …

… aber wie ist es, im Gefängnis alt zu werden oder als älterer Mensch entlassen zu werden? Mit dem Alter verändern sich die Bedürfnisse, Interessen und Fähigkeiten. Wie können diese im Strafvollzug berücksichtigt werden?

Beratung im Strafvollzug

Das Projekt Drehscheibe Alter unterstützt Sie dabei, den Haftalltag im Alter besser zu bewältigen. Wir beraten Sie zu den Themen Arbeit und Freizeit, zu Fragen der Gesundheit und Vorsorge oder auch zu Hilfsmitteln, die Ihren Alltag erleichtern können.

Beratung und Unterstützung bei und nach der Haftentlassung

Wir beraten Sie auch bei der Entlassung und entwickeln mit Ihnen gemeinsam eine Perspektive. Wir verschaffen Ihnen einen Überblick über die Vielzahl von Hilfen und Dienstleistungen für ältere Menschen in Berlin und unterstützen Sie bei der Kontaktaufnahme oder Antragstellung.

 

Unsere Angebote …

… in den Justizvollzugsanstalten

Wir beraten Sie persönlich in allen Berliner Justizvollzugsanstalten. Schauen Sie auf unsere Aushänge vor Ort oder fragen Sie bei Ihrer Gruppenleitung oder der Zentrale nach. Wir organisieren Informationsveranstaltungen im Strafvollzug, zum Beispiel zu den Themen Vorsorgevollmacht und Patient_innenverfügung, Rente oder Gesundheit.

… im Bürgerzentrum Neukölln

Wir bieten jeden Donnerstag von 14 bis 18 Uhr eine Sprechstunde im Bürgerzentrum Neukölln an